Beratung

Im Igelzentrum Zürich berät Sie ein Team aus Fachleuten zu Fragen rund um Igel und Siedlungsnatur.

  • Telefonische Fragen werden während der Öffnungszeit beantwortet. 
  • E-Mail-Anfragen werden zeitnah (sicher innerhalb von 24 Stunden) beantwortet - auch am Samstag, Sonntag und an allgemeinen Feiertagen.

Haben Sie einen pflegebedürftigen Igel gefunden, setzen Sie sich umgehend mit dem Igelzentrum in Verbindung. Ausserhalb der Sprechstunde geben ein ausführlicher Telefonbeantworter und diese Website detaillierte Auskunft. Schauen Sie auch unsere Rubrik "Häufige Fragen" an.

Im Telefongespräch suchen wir mit Ihnen die beste Lösung für den von Ihnen gefundenen Igel. Oft ist eine direkte Hilfe vor Ort ausreichend. Ist der Igel krank oder verletzt oder handelt es sich um Igelsäuglinge, können die Tiere in der Sprechstundenzeit im Igelzentrum vorbeigebracht werden. Bitte beachten Sie, dass wir Igel nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung behandeln können.

Wir beantworten Anfragen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Deshalb braucht es insbesondere im Herbst manchmal etwas Geduld, bis die Telefonleitung wieder frei ist.

Die kostenlosen Telefonsprechstunden sind ein Kernangebot des Igelzentrums.
Im Jahr 2018 wurden mehr als 2000 Beratungsgespräche geführt.
Dafür sind wir auf Spenden angewiesen!

 

© 2019 Igelzentrum Zürich